abacusPlus Werkstatt

abacusWerkstatt01Unsere Software-Lösung abacusPlus Werkstatt ist speziell auf werkstattorientierte Unternehmen zugeschnitten.

Die Verwaltung Ihrer Adressen, Kunden und Lieferanten erfolgt mit abacusPlus an einer zentralen Stelle im Programm, d.h. es entsteht keine Datenredundanz. Somit wird Speicherkapazität gespart, und der Verwaltungsaufwand für Ihre Werkstatt wird auf ein Minimum reduziert.

Die Auftragsbearbeitung mit abacusPlus Werkstatt erleichtert die Abwicklung von Reparaturaufträgen in Ihrer Werkstatt. Die Bedienung erfolgt intuitiv, da die gesamte Software logisch und klar strukturiert ist.
Die Einarbeitung in unsere Software-Lösung abacusPlus Werkstatt erfolgt fließend.
 
Das Berichtswesen in abacusPlus Werkstatt erlaubt es Ihnen, Ihre eigenen Formulare nach Ihren Vorstellungen zu gestalten. Sie sind flexibel und an keinerlei Vorgaben gebunden.
 
Im Rahmen unserer Dienstleistungen bieten wir Formular-Schulungen an. Wir übernehmen auch gerne für Sie die Gestaltung und Änderung Ihrer Formulare.

Systeminformationen

abacus plus

System-Anforderungen für den Einsatz von abacusPlus   Arbeitsstation Mindestanforderungen:Intel Core2Duo, höher oder gleichwertiger Prozessor 4 GB Arbeitsspeicher, 2 GB Arbeitsspeicher für XP Windows Vista / Windows 7 oder auch Windows XP (bitte beachten Sie das...

Read more

Impressum

Allgemeines

  Impressum    JUNG-Software GmbH Hintere Grabenstrasse 2672070 Tübingen Tel:  +49 - 7071 - 565 47 50Fax: +49 - 7071 - 565 47 40 Website: www.jung-software.de e-Mail: info@jung-software.deDemo: vertrieb@jung-software.de   Amtsgericht Stuttgart  HRB 382291UST-Identnummer: DE 157486518Geschäftsführer: Dipl.-Physiker Michael Jung              ...

Read more

Online Infotour

Aktuelles

  Demo-Terminalserver-Zugang zu abacusPlus Für Sie zum online-Testen! Zum Kennenlernen unserer Software abacusPlus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, online über einen Internet-Zugang (Remotedesktop) auf unseren Demo-Terminalserver zuzugreifen.   Über diesen Zugang können Sie mit einer...

Read more